Menü
imperialis in 2020
  • The World-Cultural-Heritage & The World-Cultural-Shock

    Das Weltkulturerbe & Der Weltkulturschock

Hansestadt Hamburg und weitere Städte Europas*

 

Auch Hamburg ist ein großes Schauspielhaus geworden und das nicht erst seit gestern.

Eine Woche und keinen Tag länger, ansonsten wird auch diese Hansestadt viele Großaufträge der Klempnereien erhalten, indem die WC-Becken der Bürger Hamburgs abmontiert werden müssen!

Hat meine Person nicht den angeforderten Platz in der Hansestadt, dann wird es für die Bürger Hamburgs nicht leichter werden, ganz im Gegenteil!

Merke: Die Erde setzt bereits ein Zeichen nach dem anderen aber die verdrehte Bevölkerung schaut sich die Quiz-Shows des Wissens via TV der Unterhaltungssendungen an!

Es wird Zeit, dem Deibel endlich Paroli zu bieten und zwar von allen Seiten!

Lübeck, Dienstag, 19. Juni 2018

Impuls für den Tag Dienstag, den 19.06.2018

Aus dem Evangelium: Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen. Mt 5,44

Gedanken: Seid Zeugen der Hoffnung, seid Anstifter zum Frieden, seid Boten der Versöhnung: “Wenn nicht ihr, wer sonst?

Norbert Trelle, Bischof von Hildesheim

Gebet:  Lass uns ein Tropfen deines Segens sein, Gott. Wie ein warmer Frühlingsregen lass uns leicht und unbeschwert zur Erde fallen, die wir freundlich durchtränken, mit all dem Guten, das unser Tropfen zu geben hat. Lass uns wie ein Tropfen sein, Gott, der der Erde guttut. Darum bitten wir.

Lesungen 1 Kön 21,17–29 | Mt 5,43–48

Lied GL 266,3

________________________________________________

Dienstag, 26. Juni 2018

 

Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel!

 

Liebe Hamburger,

da die Schauspielerei auch bei Ihnen auf Kosten meiner Zeit und auf Kosten meiner Familie weitergeht, muss meine Person folgende Beschlüsse fassen, da die Zeit meiner Person an die Person des Kaisers gebunden ist und die mögliche Umstrukturierung des neuen Zeitalters durch Befehlsverweigerungen in der Sache  in Gefahr gebracht wird, was nur unschwer zu erkennen ist:

Aus diesem Grunde werden alle Villenbewohner und selbstverständlich alle Schlossbewohner ihren Wohnort räumen müssen. Gegebenenfalls dürfen sich diese "Herrschaften" gerne auf dem Grundstück der derzeit bewohnten Wohnanlage räumlich einrichten. Die in der Sache benötigte

und verlangte Villa in der Straße "Schöne Aussicht" wird nun für Sie als Hamburger sehr kostspielig werden, denn was Sie mit meiner Person veranstalten können, das kann ich schon lange mit Ihnen veranstalten lassen!

Sie haben es nicht anders gewollt und herausgefordert und somit ist hiermit der Beschluss gefasst worden.

 

Selbstverständlich gilt dieser Beschluss auch für die Hansestadt Lübeck!

Eimer und Gießkannen können auch Sie und Ihresgleichen für weitere Beschlüsse vorsorglich beschaffen lassen.

Die freigewordenen Villen werden für Patchwork-Familien, die unter anderem vorrangig durch* schwer getroffene Jugendliche aus den Erziehungsanstalten kommend und durch Waisenkinder, die auf der Flucht waren bzw. aus einem Flüchtlingslager kommen,**  zusammengestellt werden und auch für kinderreiche Familien zur Verfügung gestellt werden müssen.

Auch das haben Sie sich selbst zuzuschreiben, denn niemand wird straffällig, ohne dass andere etwas dazu beigetragen haben; selbst wenn eine Vorbildfunktion des Mannes den Jugendlichen vorenthalten wurde oder das Vorbild* eines Mannes* negative Auswirkungen hat, kann das ein wesentlicher Beitrag zur Ausführung  einer Straftat sein! 

Sie und andere hatten genügend Zeit in der Sache und im Auftrag entsprechend der Situation wahrheitsgemäß zu handeln oder zumindest als Zeitzeugen zur Verfügung zu stehen.

Auf dieser Grundlage *der Wahrheitsfindung* hatte meine Person gebaut und sich bereits vor Jahren diesbezüglich auf andere verlassen und eingelassen!

Fazit: Ein Tierverhalten ist möglicherweise noch besser zu bewerten als das Verhalten von halben Tieren!

 

Sind die Forderungen meiner Person am nächsten Dienstag nicht erfüllt worden, dann  dehnt sich dieser Beschluss auf  die Städte München und Berlin aus und so weiter und so fort, bis wahrscheinlich nichts mehr geht!

Dienstag, 03.Juli 2018

Sie und andere müssen erneut lernen, die Wahrheit zu sagen und Sie müssen erneut lernen, mit der Wahrheit richtig umgehen zu können, denn das ist das A & O eines jeden Menschen!

Sind die Forderungen meiner Person am nächsten Dienstag nicht erfüllt worden, dann  dehnt sich dieser Beschluss auf die Städte Frankfurt/ am Main, Kiel und Erfurt,  aus und so weiter und so fort, bis wahrscheinlich nichts mehr geht!

Dienstag, 10. Juli 2018

Sind die Forderungen meiner Person am nächsten Dienstag nicht erfüllt worden, dann  dehnt sich dieser Beschluss auf die Städte  Bremen,      Rostock und Schwerin, Wien, Rom, Florenz, Budapest, Prag, Kopenhagen, Paris, London, Warschau, Amsterdam und Istambul aus und so weiter und so fort, bis wahrscheinlich nichts mehr geht!

Dokument überprüft am 04. September 2019

** 03. Oktober 2020 Dokument überprüft.

Siehe Konsequenzen der Befehlsverweigerer unter:

 

https://www.ursula-cum-clavatore.de/netze-auswerfen.html